bu oberland

Die Ingenieurgesellschaft Bau und Umwelttechnik Oberland wurde im Jahre 1997 von den Gesellschaftern Elmo Silla, Andreas Link und Thomas Naager gegründet und befasst sich seit dem mit der Planung, Realisierung und Überwachung von Hoch- und Tiefbauprojekten, wobei der Fokus im Bereich Hochbau auf den Bereichen Ausschreibung, Vergabe und der Objektüberwachung liegt, im Bereich Tiefbau das ganze Spektrum der HOAI umfasst.

 

Unsere Kunden, Bauträger, Firmen sowie Kommunen sind ausgewiesene Wiederholungstäter, die den reibungslosen Ablauf von der Planung über die Ausschreibung bis hin zur mangelfreien Objektübergabe sehr schätzen.

 

Die von uns bearbeiteten und betreuten Objekte beinhalten hierbei Wohnanlagen, Gewerbebauten sowie auch große Hotels und die Erschließung ganzer Baugebiete.

Die Kontinuität unserer Geschäftsbeziehungen sind unsere Visitenkarte und basiert auf Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung.

 

Aufgrund unserer über 20- jährigen Erfahrung im Gebiet der Objektüberwachung hat sich der Geschäftsbereich > Qualitätssicherung am Bau < zu einem weiteren wichtigen Element unseres Leistungsbildes entwickelt. 

Immer komplexere Bauwerke, Schnittstellenthematiken, enge Terminabläufe, Budgetvorgaben, sowie der berechtigte Anspruch auf eine mangelfreie Ausführung sind für eine Vielzahl unserer Kunden der Grund eine externe Qualitätssicherung auf der Baustelle zu installieren.

Unsere langjährige Erfahrung aus der Bauüberwachung, die pragmatische Herangehensweise an die Probleme, sowie die Kultur der Kommunikation mit den am Bau Beteiligten ist für den Erfolg einer jeden Baumaßnahme ganz entscheidend und wird von unseren Kunden seit vielen Jahren geschätzt.